Open Menu
Menü
Open Menu
Unternehmen
WZ Kliniken bei facebook Waldburg-Zeil Kliniken Waldburg-Zeil Kliniken bei kununu
KLINIKFINDER
Unsere Einrichtungen
im Überblick

WEGWEISENDE KOOPERATION

Die Waldburg-Zeil Kliniken und das Klinikum Friedrichshafen sind durch Anteilstausch eng verzahnt

Die Waldburg-Zeil Kliniken und das Klinikum Friedrichshafen arbeiten in der baden-württembergweit ersten Kooperation zwischen einem kommunalen Krankenhausträger und einem privaten Träger zusammen: Die Klinikum Friedrichshafen GmbH hält 94,9 Prozent der Anteile an der Klinik Tettnang GmbH. Die Waldburg-Zeil Kliniken halten im Gegenzug einen Anteil von 4,5 Prozent an der Klinikum Friedrichshafen GmbH, einer 100-Prozent-Tochter der Stadt Friedrichshafen. Der Bodenseekreis hält 5,1 Prozent an der Tettnanger Klinik.
Grafik: SZ vom 15.11.2014.   
  
Beide Klinikverbünde sehen in der strategischen Partnerschaft die Grundlage für eine Neuordnung der Gesundheitsregion Bodensee-Oberschwaben und Allgäu. Sie stimmen nun ihr Leistungsportfolio noch besser aufeinander ab. Dies hat Vorteile für die Patienten, bietet aber auch erhebliche wirtschaftliche Synergien für die beteiligten Kliniken.   
  
Die strategische Partnerschaft der Klinikum Friedrichshafen GmbH und der Waldburg-Zeil Kliniken ist zugleich eine Einladung an alle anderen Kliniken in der Region, sich zum Nutzen der Patienten gemeinsam für die Gesundheitsversorgung im Raum Bodensee Oberschwaben und Allgäu zu engagieren.   
  
  
  
 
Privat und kommunal kooperieren erfolgreich   
  
Ellio Schneider, Geschäftsführer der Waldburg-Zeil Kliniken, sieht die Vorteile vor allem in den sich ergänzenden Angebotsspektren von Akutkrankenhäusern und Rehakliniken. "Was kann besser sein für Patienten als die Möglichkeit, sowohl in der Phase vor einem stationären Klinikaufenthalt als auch im direkten Anschluss danach koordiniert und abgestimmt Reha-Leistungen in höchster Qualität angeboten zu bekommen. Die Waldburg-Zeil Kliniken haben schon immer über scheinbare Grenzen zwischen privater und öffentlicher Hand hinweg Partnerschaften gepflegt. Die Verbindung mit Friedrichshafen eröffnet eine neue Intensität der Beziehungen."   
  
  
  
 
Informationen zu den Kliniken   
  
Das Klinikum Friedrichshafen ist ein Krankenhaus der Zentralversorgung mit 370 Betten im Akutkrankenhaus sowie 28 Betten in der Geriatrischen Rehabilitation, zehn Kliniken und Instituten sowie acht Sektionen. Jährlich werden 20 000 stationäre und 35 000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist seit 2013 zertifiziert und betreibt in Kooperation mit dem Klinikum Konstanz das zertifizierte Brustzentrum Bodensee®. Im Sommer 2013 übernahm die Klinikum Friedrichshafen GmbH das Krankenhaus 14 Nothelfer Weingarten mit 133 Betten. Seit Januar 2015 gehört die einstige Waldburg-Zeil Klinik Tettnang zu 94,9 Prozent zum Klinikum Friedrichshafen.   
  
Die Waldburg-Zeil Kliniken stehen als privater Klinikverbund mit für eine flächendeckende Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. In 12 Einrichtungen in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt sowie einer strategischen Partnerschaft mit dem Klinikum Friedrichshafen setzen sich fast 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Gesundheit und Erhaltung der Lebensqualität der ihnen anvertrauten Menschen ein.
Home   |   Unternehmen   |   Wir über uns   |   Strategische Partnerschaft
Waldburg-Zeil Kliniken

Zentrale
Riedstr. 16
88316 Isny-Neutrauchburg

Telefon +49 (0) 7562 71-1135
Fax +49 (0) 7562 71-1080

www.wz-kliniken.de
info@wz-kliniken.de