Waldburg-Zeil Kliniken
Zeit für Patienten. Perspektiven im Job. Weiter denken.
 
 
 
 

OBERARZTTEAM ERHÄLT DOPPELTE VERSTÄRKUNG

Wertvolle Impulse für die Arbeit mit dem Patienten

Isny-Neutrauchburg - Thomas Owezarek und Dr. med. Alexander Holst verstärken seit Jahresbeginn als Oberärzte das Leitungsteam der Waldburg-Zeil Klinik Alpenblick in Isny-Neutrauchburg.
 

Traumatherapeut mit MBA und Master of Peace Studies

 
Der gebürtige Schweinfurter Dr. Alexander Holst (59) hat Medizin studiert und 1999 seinen Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie abgelegt. In Bezirkskrankenhäusern sowie psychosomatischen Kliniken sammelte Dr. Holst vielfältige berufliche Erfahrungen und schloss die Ausbildung zum Traumatherapeuten ab. Neben seiner Promotion und dem Facharzttitel hat Dr. Holst darüber hinaus auch einen Master of Business Administration und einen Master of Peace Studies erworben.   
  
  
  
 

Systemischer Therapeut und Resilienztrainer

 
Thomas Owezarek, geboren 1967, ist Systemischer Paar- und Sexualtherapeut, Resilienz- und Businesscoach sowie -trainer. Er studierte nach seiner Schulzeit in Traunreut Medizin in München. 2017 legte er die Prüfung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie ab. Nach beruflichen Stationen unter anderem im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren, in Bad Berleburg sowie in einer Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bringt er nun seine breit gefächerte Expertise in die Klinik Alpenblick ein.  
  
  
  

Patientenorientierung auf der Basis aktueller wissenschatlicher Erkenntnisse

 
Dr. Artur Hatzfeld, Chefarzt der Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, freut sich über die kompetente Verstärkung des oberärztlichen Leitungsteams der Klinik. „Als patientenorientierte Klinik setzten wir auf die Expertise unserer Fachärztinnen und Fachärzte, um die Behandlungs- und Rehabilitationskonzepte stets auf fachlich hohem Niveau weiterzuentwickeln und dadurch aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse in eine bestmögliche Behandlung der Patienten einfließen zu lassen.“ Denn, so der erfahrene Rehabilitationsmediziner weiter, der Klinikaufenthalt biete Patienten die Chance, psychosomatische Zusammenhänge nicht nur besser zu verstehen, sondern auch aktiv an der Überwindung krankheitsbedingter Einschränkungen zu arbeiten. „Wir sind sicher, dass unsere beiden neuen, in der Rehabilitation erfahrenen Kollegen der Klinik Alpenblick für diese Arbeit mit dem Patienten wertvolle Impulse geben werden“, so Dr. Hatzfeld.  
  
Im Rahmen der Vortragsreihe „Mittwochs bei den Waldburg-Zeil Kliniken“ werden sich beide Ärzte voraussichtlich in den nächsten Monaten der Öffentlichkeit vorstellen.   
  
Info
 
Die Waldburg-Zeil Klinik Alpenblick ist eine Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Sie ist eine der 12 Waldburg-Zeil Kliniken in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt. Wir bieten Rehabilitanden mit 251 Betten in fünf Fachabteilungen für Psychotherapie eine vollstationäre Behandlung an.   
  
 
Pressemeldung vom 4.2.2020. 
Veröffentlicht am: 10.02.2020  /  News-Bereich: News vom Träger
Artikel versenden
Artikel drucken