Waldburg-Zeil Kliniken
Zeit für Patienten. Perspektiven im Job. Weiter denken.
 
 
 
 

FÜR PSYCHOSOMATISCHE REHABILITATION

Vertragspsychotherapeuten können Reha beantragen

Berlin - Alle Vertragspsychotherapeuten sind seit kurzem berechtigt, psychotherapeutische Rehabilitationen zu verordnen. Damit wird der Zugang zur Reha für Patienten wesentlich unkomplizierter.  
Der verordnende niedergelassene Psychotherapeut muss darlegen, ob rehabilitationsrelevante Diagnosen vorliegen. Er klärt auch, ob Risikofaktoren vorliegen.   
  
Weitere Informationen
  
  
im Gesetzestext   
  
sowie auf speziellen Seiten der Deutschen Rentenversicherung für Ärzte.  
  
Veröffentlicht am: 19.12.2018  /  News-Bereich: News vom Träger
nach oben
Artikel drucken