Waldburg-Zeil Kliniken
Zeit für Patienten. Perspektiven im Job. Weiter denken.
 
 
 
 

DEUTSCHE BAHN STIFTUNG VERSCHENKT GESCHICHTEN – DER VORLESEKOFFER

Ein Projekt der Deutschen Bahn Stiftung und der Stiftung lesen

Wangen – Die Fachkliniken Wangen haben von der Deutsche Bahn Stiftung und der Stiftung Lesen einen ganz tollten Vorlesekoffer erhalten.
Sämtliche bunte Kinderbücher für verschiedene Altersklassen und in verschiedenen Sprachen laden zum Vorlesen oder auch Selberlesen ein. „Das ist ein wunderbares Geschenk, über das wir uns sehr freuen“, so Buket Koyutürk, Kaufm. Leitung Kinderkliniken.  
  
Kindern, denen viel vorgelesen wird, profitieren in Ihrer frühkindlichen Bildung enorm. Diese Kinder verfügen über einen viel reicheren Wortschatz als Gleichartige, denen nicht vorgelesen wird. Zudem fördert Vorlesen die Konzentration, macht schlau vermittelt Lebensfreude und noch vieles mehr. „Wir haben den Vorlesekoffer auf unsere Kinderstation gegeben. Eltern begleiten oft Ihre Kinder während des Krankenhausaufenthaltes und da bleibt viel Zeit zum Vorlesen. Somit bin ich mir sicher, dass der Vorlesekoffer sehr oft Verwendung finden wird“, erzählt Buket Koyutürk freudestrahlend.  
  
Die Deutsche Bahn Stiftung bietet Eltern zusätzlich einen kostenlosen Geschichtenservice „einfach vorlesen!“ unter www.einfachvorlesen.de oder als App an. Dort finden Familien jede Woche drei neue spannende Vorlesegeschichten für Kinder zwischen drei und neun Jahren. Herzlichen Dank an die Deutsche Bahn Stiftung!  
  
  
  
 
Quelle: Pressemittelung aus den Fachkliniken Wangen vom 03.09.2020  
  
Veröffentlicht am: 04.09.2020  /  News-Bereich: Aus unseren Kliniken
Artikel versenden
Artikel drucken