Waldburg-Zeil Kliniken
Zeit für Patienten. Perspektiven im Job. Weiter denken.
 
 
 
 

ONLINE-VORTRAG MITTWOCHS BEI DEN WALDBURG ZEIL KLINIKEN

Umgang mit Schuldgefühlen und Scham: Wie kann eine Annäherung an die zwei notwendigen Gefühle gelingen?

Isny-Neutrauchburg – Im Rahmen der Vortragsreihe „Mittwochs bei den Waldburg-Zeil Kliniken“ informiert Dr. Alexander Holst, Leitender Oberarzt an der Klinik Alpenblick, am 7. Dezember 2022, um 19.00 Uhr online auf VIMEO zum Thema „Schuldgefühle und Scham“. 
Menschen werden schuldig, Menschen schämen sich. „Schuldgefühle treten häufig auf, wenn man meint, ein moralisches Gesetz übertreten zu haben“, erläutert Dr. Alexander Holst, „wohingegen die Scham auftritt, wenn wir uns in einer peinlichen Situation fühlen oder verlegen sind“, so der erfahrene Mediziner weiter. Schuldgefühle können aber auch aufgrund anderer biografischer Erfahrungen entstehen und häufig meist nicht bewusst.   
  
Dr. Alexander Holst wird in seinem Vortrag zunächst über die Unterschiede zwischen Schuld und Scham sprechen. Er wird dazu auf das Schuldgefühl in Philosophie, Literatur und Film eingehen sowie auf die Unterschiede in den verschiedenen Kulturen sowie Religionen. Der Referent wird auch der Frage nachgehen, ob Schuldgefühle und Scham persönlichkeitsbedingt sein können oder ob sie auch Resultat von bestimmten Erfahrungen sind. Abschließend wird er Schuldgefühle und Scham als Teil anderer psychischer Probleme thematisieren sowie Hinweise geben, wie man mit Schuldgefühlen und Scham umgehen kann.  
  
  
  
So geht's
Sie benötigen ein internetfähiges Gerät (z. B. Computer, Tablet, Smartphone). Scannen Sie den QR-Code oder gehen Sie auf https://vimeo.com/event/830943
 
  
  
Hier informiert Dr. Alexander Holst, was Sie im Vortrag hören werden.   
  
  
  

Wir freuen uns auf Sie!

  
  
 
  
Veröffentlicht am: 24.11.2022  /  News-Bereich: Aus unseren Kliniken
Artikel versenden
Artikel drucken
 
home