Waldburg-Zeil Kliniken
Zeit für Patienten. Perspektiven im Job. Weiter denken.
 
 
 
 

BEWEGUNG UND SPORT ALS "MEDIKAMENT"

Mittwochs bei den Waldburg-Zeil Kliniken

Isny-Neutrauchburg – Im Rahmen der Vortragsreihe „Mittwochs bei den Waldburg-Zeil Kliniken“ informiert Dr. Roman Schmucker, Chefarzt Kardiologie der Klinik Schwabenland, am Mittwoch, 25. September 2019 um 19.30 Uhr zum Thema „Bewegung und Sport als ‘Medikament‘: Warum sie so wichtig für die Gesundheit sind“ in der Klinik Schwabenland in Isny-Neutrauchburg. 
„Viele Jahrhunderte gehörte es wie selbstverständlich zum Alltag des Menschen, sich täglich mehrere Kilometer fortzubewegen oder körperlich zu arbeiten“, erläutert Dr. Schmucker. „In unserem heutigen Alltag ist dieser Teil des Lebens komplett abhanden gekommen: Das Leben ist durch Autos, öffentliche Verkehrsmittel, Maschinen oder Fahrstühle auch ohne körperliche Bewegung zu bewältigen“, führt der erfahrene Mediziner weiter aus.  
  
Das klingt angenehm und gemütlich – hat aber gravierende Folgen für unsere Gesundheit!  
Viele Erkrankungen sind in den letzten Jahrzehnten durch Bewegungsmangel entstanden oder wurden durch die fehlende körperliche Aktivität begünstigt. „Wir müssen den Wert der körperlichen Bewegung erst wieder schätzen lernen. Ansonsten wird die Bevölkerung immer kränker“, so die Befürchtung von Dr. Schmucker.  
  
Der Facharzt wird in seinem Vortrag gemeinsam mit allen Interessierten den Fragen nachgehen: Welche Erkrankungen sind auf Bewegungsmangel zurück zu führen? Was verbessert sich, wenn ich mich körperlich betätige? Und welches Pensum ist für mich das richtige?  
  
Wir laden alle Interessierten herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Sie findet im Vortragssaal der Klinik Schwabenland, Waldburgallee 3-5 in Isny-Neutrauchburg statt. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen.  
  
Der Eintritt ist frei.
 
Veröffentlicht am: 10.09.2019  /  News-Bereich: News vom Träger
Artikel versenden
Artikel drucken