Waldburg-Zeil Kliniken
Zeit für Patienten. Perspektiven im Job. Weiter denken.
 
 
 
 

ONLINE-VORTRAG MITTWOCHS BEI DEN WALDBURG ZEIL KLINIKEN

Sport und Bewegung bei Krebs: Wie fange ich richtig an?

Aulendorf – Im Rahmen der Vortragsreihe „Mittwochs bei den Waldburg-Zeil Kliniken“ informiert Sarah Mühler, Sportwissenschaftlerin am Parksanatorium Aulendorf, am 26. Oktober 2022 um 19.00 Uhr online auf VIMEO zum Thema „Sport und Bewegung bei Krebs: Wie fange ich richtig an – was muss ich beachten?“. 
„Immer mehr rückt das Thema Sport bei der Vorbeugung und Rehabilitation von Tumorerkrankungen in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen und öffentlichen Interesses“, weiß Sarah Mühler. „Wissenschaftliche Studien belegen die stärkende Wirkung von Sport und Bewegung auf das Immunsystem, die Psyche und die physische Verfassung der Patienten. Bewegung bessert das körperliche Wohlbefinden spürbar“, so die erfahrene Sporttherapeutin weiter.  
  
Sarah Mühler wird in ihrem Vortrag mit allen Interessierten zunächst den Fragen nachgehen: Welchen Einfluss haben wir selbst auf unsere Gesundheit? Was wird unter Sport und Bewegung verstanden? Und ist „Sport gleich Mord“? Sie wird erklären, wie Gesunde und Genesene ihre eigene Belastungsgrenze besser einschätzen lernen und Hilfsmittel dafür vorstellen. Darüber hinaus zeigt sie auf, wie man damit – gerade nach überstandener Krebserkrankung – die Dosierung richtig anpassen kann. So lassen sich Über- und Unterforderung gleichermaßen vermeiden. Mühler wird zudem allgemeine Trainingsgrundlagen beschreiben sowie auf die spezielle Trainingstherapie bei verschiedenen onkologischen Beschwerdebildern wie Fatigue, Harninkontinenz und Polyneuropathie eingehen.  
  
  
  
So geht's
Sie benötigen ein internetfähiges Gerät (z. B. Computer, Tablet, Smartphone). Scannen Sie den QR-Code oder gehen Sie auf https://vimeo.com/event/830943
 
  
  
Hier informiert Sarah Mühler, was Sie im Vortrag hören werden.   
  
  
  

Wir freuen uns auf Sie!

  
  
 
  
Veröffentlicht am: 17.10.2022  /  News-Bereich: Aus unseren Kliniken
Artikel versenden
Artikel drucken
 
home