Waldburg-Zeil Kliniken
Zeit für Patienten. Perspektiven im Job. Weiter denken.
 
 
 
 

BALD BEZUGSBEREIT

Umbau des Schilcherhofs nimmt Gestalt an - 17 Betriebswohnungen für Angestellte

Oberammergau - Der Fortschritt ist unverkennbar. Ein modernes Gebäude ziert die Oberammergauer Bahnhofstraße. In den vergangenen Monaten wurde der Schilcherhof kernsaniert und umgebaut. In dem ehemaligen Hotel sollen 17 Wohnungen für Angestellte der Waldburg Zeil Klinik, der größte Arbeitgeber im Ammertal, entstehen (wir berichteten). 
Das Projekt nimmt immer weiter Gestalt an. Bald schon treffen die ersten Beschäftigten mit gepackten Koffern ein. Im hinteren Teil des Geländes wird derzeit noch fleißig gewerkelt, dort entstehen Appartements für Gäste der Klinik. Diese sollen Mitte 2022 fertiggestellt sein. Im vorderen Bereich baut die Firma von Projektentwickler und Architekt Peter Höldrich. Für den heutigen Dienstag ist die Übergabe der Betriebswohnungen an die Klinik geplant. Diese sind somit schon ab dem Neujahrstag bezugsbereit. Nach Angaben der Einrichtung am Lärchenhügel nehmen die ersten Mitarbeiter am 15. Januar die Schlüssel für ihr neues Zuhause in Empfang.  
  
 

Mitarbeiter können ein neues Zuhause finden

  
  
Seit März 2020 hatte das einstige Hotel geschlossen, nachdem die Eigentümerin Gerti Thilo verstorben war. Höldrich, der neue Besitzer, wollte den Schilcherhof aber nicht dem Erdboden gleichmachen. Mit der Rheumaklinik – dem Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie – als Partner, die als Generalmieter auftritt, reifte das Projekt, Wohnraum für Angestellte zu schaffen. Mit dem Ziel, den Druck zu lindern. Schließlich sind bezahlbare Bleiben in Oberammergau wie in der gesamten Region Mangelware. Was sich auf die Suche nach Personal auswirkt. Das soll sich mit dem neuen Angebot ändern, indem die Klinik Unterkünfte bereitstellt und Mitarbeiter ein neues Zuhause finden können.    
   
Hier finden Sie den Artikel als Bilddatei
  
  
  
  
Artikel aus: Garmischer Tagblatt vom 28.12.2021 
Veröffentlicht am: 25.01.2022  /  News-Bereich: Aus unseren Kliniken
Artikel versenden
Artikel drucken
 
home