Waldburg-Zeil Kliniken
Zeit für Patienten. Perspektiven im Job. Weiter denken.
 
 
 
 

FORTBILDUNG AUF HÖCHSTEM NIVEAU

328 Ärzte und Therapeuten haben am 6. Sportkongress in Bad Füssing teilgenommen

Bad Füssing - Professorin asoc. Dr. med. Astrid Krückhans, nach beruflicher Neuorientierung letztmals wissenschaftliche Leiterin des 6. Bad Füssinger Sportkongresses 2020 mit Brennpunkt Fuß und Sprunggelenk, fasst im Gespräch mit der PNP die Ergebnisse zusammen: „Wie bereits in den Vorjahren konnten den Teilnehmern der Fortbildungsveranstaltung Vorträge und Fachreferate von hochkarätigen Referentengeboten werden. Mit in diesem Jahr neun Workshops konnte unter Anleitung von Therapeuten und Ärzten praktische Erfahrung zum Kongressthema gesammelt werden.“ 
Als Qualitätsnachweis wertete sie auch die Übernahme der Schirmherrschaft durch den Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie, Landesverband Bayern, mit dem Landesvorsitzenden Dr. med. Tobias Vogel an der Spitze. Ihr besonderer Dank gilt Mitveranstalter Professor Dr. med. Wolfgang F. Beyer, Rehafachzentrum Bad Füssing-Passau, sowie dem ganzen Organisationsteam und den Chefarztkollegen Dr. med. Klaus-Peter Weber, Rehafachzentrum, Dr. med. Peter Wein, Klinik Niederbayern, Marcus Kronschnabl, Fachklinik Johannesbad (Leitender Oberarzt) sowie ihrem Nachfolger Hubertus Winkler, dem neuen Chefarzt Orthopädie der Johannesbad Fachklinik.  
  
 
Artikel aus: Passauer Neue Presse vom 06.02.2020, Autor Rudolf G. Maier  
  
 
Veröffentlicht am: 07.02.2020  /  News-Bereich: Aus unseren Kliniken
Artikel versenden
Artikel drucken